Endlich neue Schuhe

Endlich hab ich es nach Bunert in Dortmund geschaft und konnte eine Laufanalyse durchführen.
Kurzum, durch div. Faktoren wie niedrigere Pace, längere Strecken, Laufhäufigkeit, Gewichtsabnahme etc. haben meine Füße sich etwas verändert bzw. schwellen stärker an… daher brauche ich nun Laufschuhe in Größe 46. An den Problemen der letzten Laufanalyse mit dem seitlichen einknicken hat sich nix geändert.
Somit brauche ich nun Stabilere Neutralschuhe in Größe 46.
Empohlen wurden mir die Saucony München 4 und die New Balance Vongo V4.
Da ich die München 3, nur eine Nummer zu klein, bereits gelaufen bin, hab ich die München 4 gewählt. Die Vongo V4 werde ich in ein paar Wochen nachholen, sobald ich mir sicher bin das es mit der neuen Größe bei längeren Läufen keine Blasenprobleme mehr gibt.

Der erste Lauf (8km) mit den München 4 war etwas ungewohnt und mit etwas Muskelkater in den unteren Fußgelenken verbunden, aber es gab keine Probleme.

Meine aller ersten Laufschule (Asics GEL-Phoenix 7) werden jetzt defintiv entsorgt. Die alten Saucony Muenchen 3 werde ich noch im Schrank behalten, für ggf. kürzere Crossläufe o.ä.

Dieser Beitrag wurde unter Laufen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.