Westernlauf 2019

FORT FUN Westernlauf

Heute ging es mit der ganzen Familie zum Westernlauf ins Fort Fun und alle Familienmitglieder waren am Start. Natürlich Stand der Spaß im Vordergrund. Den Start machen Pauline und Emilia mit Ihrem Lauf über 550m in einer Zeit von 4:40 min. Emelie und Lara traten in Ihren Altersklassenläufen über 1350m an.
Lara: 07:37 min (05:39 Pace)
Emelie: 08:15 min. (06:07 Pace)
Und das ohne großes Training. Ich bin stolz auf meine Mädels.
Da der Spaß mit der Familie im Vordergrund stehen sollte und die Kids noch einige Runden in Achter- und Wasserbahnen im Anschluss drehen wollten, habe ich auf die 10km Distanz verzichtet und bin zusammen mit meiner Frau und Familie Weist „nur“ über die 2700m gestartet. Rückblickend die richtige Entscheidung, da der Start um kurz nach 13 Uhr in der Mittagssonne bei knapp 26 Grad war und der 10km Lauf noch eine Stunde später gewesen wäre.
Meine Frau musste den Lauf leider nach der ersten Runde abbrechen. Mirko Weist und ich sind zusammen die zwei Runden gelaufen und haben uns gegenseitig gepushed. Somit ergab es eine Zielzeit von 15:25 min. Für die Mittagssonne + Anstiege auf der Laufstrecke eine sehr gute Zeit.

Dieser Beitrag wurde unter Laufen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.