A46-RUN 2019

A46-Run in Bestwig

Eigentlich wollte ich ja Pause vor meinem ersten Halbmarathon machen. Aber diesen einmaligen Lauf auf der A46 in Bestwig über die höchste Autobahnbrücke NRW, den es so nicht noch einmal geben wird, wollte ich mir nicht entgehen lassen. Denn Ende 2019 wird dieses neue Autobahnstück für den Verkehr freigegeben.
Also habe ich ihn als letzten Testlauf vor dem Halbmarathon genutzt. Es war Nass und extrem Stürmisch, gerade auf den Brücken… aber es war schön. Der Plan war mein Halbmarathon Tempo zu testen und nicht unter 1 Std. zu laufen, auch wegen den 500HM … aber es lief super und ich habe alle Vorsätze über Bord geworfen.
Nach der Vereinsmeisterschaft der erste offizielle 10km Lauf unter 60 Min. 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Laufen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.