FUN-Biathlon 2019

4. Fun-Bathlon in Werl-Hilbeck
BIATHLON GANZ EINFACH – OHNE SCHNEE – OHNE GEWEHR

Heute ging es nach Werl-Hilbeck zum FUN-Biathlon mit meinem Mädels.
Eigentlich wollten wir als vierer Staffel beim 10 km-Team-Wettkamp antretten.
Aus gesundheitlichen Gründen konnte meine Frau jedoch nicht mit, weshalb Lara, Emelie und ich als dreier Staffel an den Start gingen.

5 Runden a 2km wurden gelaufen. Nach Runde 1-4 wurde dann die Treffsicherheit geprüft. Mit 5 Bällen mussten 3 Scheiben umgeworfen werden. Für jede stehengebliebene Scheibe musste eine 80m Strafrunde gedreht werden.

Ich bin die 10 km + 12 Straffrunden letztendlich durchgelaufen, weil ich Lara und Emelie verspochen hatte, sie auf ihren Runden zu begleiten.
Es war ein sehr schönes Event und auch wenn wir als letzte Staffel mit einer Zeit von 1:08:42,8 ins Ziel gekommen sind, steht zumindest für Emelie und mich feste, das wir nächstes Jahr wieder antretten möchten.

Dieser Beitrag wurde unter Laufen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.