Dortmunder Charity Lauf 2018

2. Charity Walk & Run | Dortmund Phoenixsee

Nach Lippstadt stand nun im Oktober der zweite 10km Lauf mit offizieller Zeitnahme und Wertung in Dortmund auf dem Plan. Als wir uns für den Lauf in Dortmund angemeldet haben, dachten wir eher an einen schönen Herbstlauf und nicht an eine Hitzeschlacht; 26 Grad, keine Wolke am Himmel und dann so gut wie kein Schatten am Phoenixsee. Daher kam ich auch nicht an meine Zeit von Lippstadt heran und war mit 1:05:48 und einer Pace von 06:34 min/km knapp 2 Minuten langsamer. Trotzdem war es für mich persönlich ein tolles Gefühl als „Hörder Jung“ dort zu laufen, wo mein Vater vor einigen Jahren noch im Stahlwerk gearbeitet hat. Ich wollte in meinem ersten Jahr unbedingt in meiner alten Heimat laufen, jedoch ist der Sparkassen Halbmarathon noch unerreichbar für mich, weshalb der 10km Charity Walk & Run eine super Alternative war. Die Organisation des Laufes und die Verpflegung waren super und dann noch alles für einen guten Zweck.

Dieser Beitrag wurde unter Laufen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.